Die Hamburger CDA diskutiert über den Zusammenhalt in der Gesellschaft

Die Hamburger CDA diskutierte mit über 50 interessierten Gästen über den Zusammenhalt in der Gesellschaft gemeinsam mit dem Spitzenkandidaten Marcus Weinberg MdB, dem Weih-bischof em. Dr. Hans-Jochen Jaschke, der Landesvorsitzenden der Frauen Union Franziska Hoppermann, dem 1. SoVD-Landesvorsitzenden Klaus Wicher sowie dem BARMER-Landesgeschäftsführer Frank Liedtke.

In der von stv. CDA-Landesvorsitzenden Christian Könecke moderierten Diskussion wurden verschiedene Hamburger Themen, wie beispielsweise die Zukunft des ÖPNV, die Schließung von katholischen Schulen oder auch Projekte wie das Bildungshaus diskutiert.

Vorheriger Beitrag