Die Christlich Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA) auch bekannt unter dem Namen CDU-Sozialausschüsse ist die Interessenvertretung der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sowie aller weiteren thematisch interessierten Mitglieder und Freunde der CDU in Hamburg. Wir informieren unsere Mitglieder regelmäßig durch interessante Veranstaltungen über aktuelle Entwicklungen und arbeiten dann gemeinsam an der Weiterentwicklung von politischen Prozessen. So gelingt es uns immer wieder wichtige Themen sowohl innerhalb der Hamburger CDU (z. B. zum Hamburger Wohn- und Betreuungsqualitätsgesetz als landeseigenes Gesetz zum Heimgesetz des Bundes) wie auch auf bundespolitischer Ebene (z. B. beim Thema Mindestlohn) mitzugestalten. Wichtige Themen für uns sind auch der Verbraucherschutz und das Thema menschenwürdige Arbeit sowie damit zusammenhängend die CDA-Kampagne gegen Kinderarbeit in vielen Teilen der Welt.

Mit unseren Seiten möchten wir Sie einerseits über unseren Landesverband informieren und andererseits auch neugierig machen. Wenn uns dieses gelungen sein sollte, würden wir uns über eine Kontaktaufnahme und vielleicht einen Besuch auf einer unserer Veranstaltungen sehr freuen.

Es grüßt Sie
Ihr
Egbert v. Frankenberg
Landesvorsitzender


Aktuelle Neuigkeiten

CDA-Landesvorstand einstimmig wiedergewählt

Die Landesdelegiertenversammlung unter der Leitung von Dr. Carsten Blum und Prof. Dr. Kurt Nixdorff hat den bisherigen Landesvorstand mit großer Mehrheit einstimmig bestätigt.

CDA Hamburg mit vier Anträgen erfolgreich auf dem CDU-Landesausschuss

Der Bundesvorsitzende der CDA Deutschlands und Sozialminister aus Nordrhein-Westfalen Karl-Josef Laumann hat zunächst die Gastrede auf dem CDU-Landesausschuss gehalten und emotional an die Delegierten appelliert, die Bekämpfung der Langzeitarbeitslosigkeit und der Kinderarmut auch langfristig als wichtige Themenfelder der CDU zu begreifen.